Zum Inhalt

Allgemeines

Allgemeines

Die Serviceplattform ist ein zentrales Modul des INFOnline Measurements und dient grundsätzlich sowohl der Einhaltung von Vorschriften aus dem Datenschutz als auch zur Stabilisierung der Zensusmessung aufgrund von steigenden technischen Einschränkungen. Zur Einhaltung sämtlicher Datenschutzvorschriften aus der EU-DSGVO und dem TTDSG verhindert die Serviceplattform als Messendpunkt den Austausch der IP-Adresse des Nutzers mit den Systemen der INFOnline im Rahmen des INFOnline Measurements. Da die Verarbeitung der IP-Adresse als personenbezogenes Datum im Rahmen einer anonymen Messung nicht gestattet ist, wird diese auf der Serviceplattform verworfen bevor der Messaufruf an INFOnline geleitet wird. Die Nutzung der Serviceplattform im Rahmen der consentfreien Zensusmessung sowie des ab Inkrafttreten des TTDSG consentgebundenen INFOnline Measurement anonymous ist somit sowohl für die Messung von Webseiten als auch für die Messung von Apps und weiteren Angebotstypen notwendig. Weiterhin wird durch die Serviceplattform eine Zensusmessung von Webseiten mit einer 1st-Party Technologie ermöglicht, also unter der Domäne des Angebots. Durch diese Technologie ist das System resistenter gegen die steigenden Restriktionen von 3rd-Party Systemen, etwa durch Adblocker und die Ablehnung von 3rd-Party-Cookies.

serviceplatform

Im Rahmen des Self-Hostings der Serviceplattform wird der Betrieb dieses Moduls in Ihrer Infrastruktur realisiert. Bei dieser Variante des Betriebs fallen für Sie keine weiteren Kosten bei der INFOnline an.

Info

Sie benötigen lediglich eine Serviceplattform um all Ihre Digital-Angebote zu messen. Hinweise zum Betrieb der Serviceplattform entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Integration Guide.

Alternative

Alternativ besteht die Möglichkeit den Betrieb der Serviceplattform an die INFOnline im Rahmen eines Hostings zu übertragen. Dafür ist die Buchung eines kostenpflichtigen Services (s. Leistungsbeschreibung unter INFOnline Measurement -> Buchbare Services) bei der INFOnline notwendig über das Bestell Center (Anleitung) notwendig. Kosteninformationen finden Sie in unserer Preisliste.

Info

Sollten Sie das Hosting der Serviceplattform bei INFOnline in Anspruch nehmen, ist es notwendig, DNS-Einträge (CNAME) zu konfigurieren. Die Notation dieser Einträge wird von der INFOnline vorgegeben und Ihnen pro zu messender Domain nach Bestellung des Services bereitgestellt.


Letztes Update: July 14, 2022