Zum Inhalt

INFOnline data analysing system (IDAS)

IDAS ist das führende Statistik-Tool der INFOnline. Entnehmen Sie tagesaktuelle Daten für das von Ihrem anmeldeten Digital-Angebot (stationäre, mobil, App oder CTV). Der Zugriff auf IDAS kann durch das Angebots- oder Kundenlogin erfolgen. Natürlich können Sie für sich und Ihre Dienstleister einen kostenlosen Sonderlogin anlegen lassen.

Werten Sie Ihre Daten, für interne Zwecke, zeitnah und unkompliziert aus.

Im IDAS können Sie manuell Ihren Report als CSV oder PDF herunterladen. Für den automatisierten Datenbezug benötigen Sie die Serviceleistung „XML-Download“.

Hinweis zur Verwendung der Daten

Die Kennzahlen, die im Statistik-Tool zu Verfügung gestellt werden, sind nicht im Sinne der IVW- oder agof-Ausweisung geprüft. Eine Veröffentlichung der Zahlen aus IDAS darf nicht in Verbindung „IVW geprüft oder agof verifiziert“ im Zusammenhang stehen. Bitte verwenden Sie zur Veröffentlichung der Zahlen, stets nur die veröffentlichten und geprüften Kennzahlen aus der monatlichen IVW-Ausweisung oder agof daily digital facts.

Ihre Kennzahlen zu Ihrem gebuchten Messverfahren

Je nachdem welches Messsystem für Ihr Digital-Angebot gebucht haben, steht Ihnen die Auswertung zur Verfügung. Wählen Sie den entsprechenden Button aus, um die Kennzahlen Ihres Angebots einzusehen.

INFOnline Measurement Zensus Pseudonym* Anonym
Verfügbare Werte: Page Impressions, Visits und PIs/Visits

Kennzahlen aus der Zensus- und pseudonymen Messung
Verfügbare Werte: Page Impressions, Codes und Urls

Gemessene Kennzahlen aus der Zensusmessung
Verfügbare Werte: Page Impressions, Visits, Clients, Codes, Useragents, Devices, Urls

Gemessene Kennzahlen aus pseudonymer Messung
Verfügbare Werte: Page Impressions, Visits, Clients, Codes, Useragents, Devices, Urls

Gemessene Kennzahlen aus anonymer Messung

*Für die ÖWA-Mitglieder stehen weitere, für den Markt abgestimmte Kennzahlen, zur Verfügung.

Wichtige Information zum Visit

Bitte beachten Sie, das ein Vergleich der Kennzahl "Visit/s" im INFOnline Measurement und der pseudonymen und/oder anonymen Messung nicht möglich ist.

Datenansicht

Verfügbarkeit der Stunden- und Tagesdaten

Die Stunden- und Tagesdaten stehen jetzt 180 Tage lang zur Verfügung. Besonderheit der Stundendaten: Die Stundendaten können nur in einem zusammenhängenden Zeitraum von 7 Tagen am Stück gewählt werden. Sobald ein größerer Zeitraum ausgewählt wird, passt sich die Zeitauswahl automatisch auf 7 Tage an.

INFOnline Measurement Zensus Pseudonym* Anonym
- vorläufige Daten (rot gekennzeichnet)
- regulären Daten
- regulären Daten
- vorläufige Daten (rot gekennzeichnet)
- regulären Daten
- vorläufige Daten (rot gekennzeichnet)
- regulären Daten
Vorläufige Daten

Es handelt sich bei den gekennzeichneten Messwerten um vorläufige Daten, die zeitnah bereitgestellt werden. In einem zweiten Schritt werden die vorläufigen Daten genauer analysiert und auch ggfs. übermittelte Messdaten aus einer Offline-Nutzung bei Apps mitberücksichtigt. Die vorläufigen Daten des aktuellen und vorherigen Tages können von den finalen Daten abweichen. Die Daten können sich während der Finalisierung zu den regulären Daten noch verändern.

Offline-Nutzung von Apps Werden Apps im Offline-Modus genutzt, so kann die Messung dieser Nutzung in einem Zeitfenster von 24 Stunden nachträglich übermittelt werden, sobald das Endgerät wieder eine Internetverbindung aufgebaut hat. Hierdurch können Differenzen zwischen den in der LiveView und Advanced dargestellten Daten entstehen.

Berechnung der Visits und Clients Visits und Clients sind zeitbasierte Kennzahlen, die auf Basis der Rohdaten erst berechnet werden müssen. Bei den Visits und Clients können daher Differenzen zwischen den in der LiveView und in der Advanced dargestellten Kennzahlen auftreten. Für die Zeiträume „letzte Woche“ und „letzter Monat“ stehen die Kennzahlen er am 2. Tag des folgenden Messzeitraums zur Verfügung („Letzter Monat“ jeweils am 2. des folgenden Monats etc.).

Kennzahlen in IDAS

Kennzahl Erklärung
Page Impressions (PIs) Ein einzelner Nutzungsvorgang, z.B. der Aufruf einer Webseite.
Visits Ein Visit beschreibt einen zusammenhängenden Nutzungsvorgang, begrenzt auf 30 Minuten. Visits werden auf Basis der Page Impressions berechnet.
Events Durch eine Applikation übermittelte Events/Aktionen, z.B. „view-appeared“ beim Öffnen eines Nachrichten-Artikels in einer App.
Useragents Genutzte Browser / Endgeräte
Die Useragents können je Angebotstyp bis auf die Version des entsprechenden Browsers/Devices angezeigt werden. Im PDF-Download werden ausschließlich die Geräte-Typen und Browser angezeigt. Im CSV-Download finden Sie alle Kennzahlen wieder.
Urls Gekürzte URL der Webseite, die durch den Nutzer aufgerufen wurde
Clients Die Kenngröße „Clients“ ist eine reine technische Größe und gibt an, welche Geräte bzw. Browser das Angebot genutzt haben.
Aus der Kenngröße lassen sich keine Ableitungen machen, wie viele Nutzer das Angebot tatsächlich genutzt haben.
Die Kenngröße „Clients“ steht nicht in einem direkten Zusammenhang mit den in den agof Studien ausgewiesenen Reichweiten.

Eine Ableitung von „Clients“ auf „Unique User“ bzw. „Unique Mobile User“ ist nicht möglich und nicht zulässig.
Hinweis

Die Kenngröße „Clients“ darf ausschließlich für interne Zwecke genutzt werden. Sie soll es dem Angebot ermöglichen eine eigene Qualitätssicherung auf Basis der in der Messung der INFOnline erhobenen Daten durchzuführen.

Bitte beachten Sie, dass eine Summierung der Stundenwerte zu einem Tageswert, sowie eine Summierung der Tageswerte zu einem Monatswert für die Anzahl der Clients nicht möglich sind.

Die angezeigten Daten beziehen sich auf die durchschnittliche Anzahl unterschiedlicher Clients pro Stunde oder pro Tag und Monat.


Letztes Update: February 15, 2022