Zum Inhalt

facebook instant article (pseudonyme Messung)

Facebook instant articles können via iframe gemessen werden. Beachten Sie hierzu bitte die Dokumentation bei Facebook for developers.

Die Webseite, die im iframe geladen wird, muss über die Subdomain „fbia“ (fbia.domain.tld) ausgeliefert werden und in der Localliste enthalten sein, damit eine separate IVW-Ausweisung der Messung möglich ist.

Beispielimplementierung im instant article

1
2
3
<figure class="op-tracker">
    <iframe src="https://fbia.domain.tld/trackingcode"></iframe>
</figure>

Auf dieser Webseite wird der SZM-Tag wie folgt implementiert:

  1. HEAD-Einbindung (ohne Zeilenumbruch!)

<script type="text/javascript" src="https://script.ioam.de/iam.js"> </script>

  1. BODY-Einbindung
 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7
 8
 9
10
11
12
<!-- SZM VERSION="2.0" -->
<script type="text/javascript">
 var iam_data = {
  "st":"angebotskennung", // site/domain (MEW)
  "cp":"seitencode", // code
  "sv":"ke", // Es wird keine Befragungseinladung ausgeliefert. 
  "fb":"1", // Markierung für Facebook instant articles
  "co":"kommentar" // comment
  }
  iom.c(iam_data,1);
</script>
<!--/SZM -->
Hinweis

Bitte achten Sie darauf, keine zusätzlichen Zeilenumbrüche einzufügen und die Variablen „st“ und „cp“ mit den jeweiligen Werten zu füllen:

st= Angebotskennung der mobile enabled website (MEW)
cp= Entsprechender Seitencode der Webseite
co= Kommentar (optional)


Letztes Update: February 11, 2022